Frauen an der Front

Jürgen Müller-Hohagen

 

Die aktive Rolle von Frauen im Nationalsozialismus kommt erst allmählich in den Blick. Frauen, deren Begeisterung Hitler zur Macht verhalf, Frauen, die für Hitler Kinder bekamen und sie nach NS-Richtlinien aufzogen, also Frauen an der "Kinderfront", sodann Frauen an der "Heimatfront", Frauen hinter den Männern an der Front, Frauen in der Rüstung, Frauen, die "stolze Trauer" trugen...

Und das alles ohne Langzeitwirkungen?